Lesen Sie diesen Artikel in: English | Espanol | Francais | Deutsch | Italiano |
Entdecken Sie auf unserer umfassenden Website Tipps und Lösungen zur Fehlerbehebung, um zu beheben, dass Apple Music Replay nicht funktioniert.


So beheben Sie, dass Apple Music Replay nicht funktioniertApple Music Replay ist eine großartige Funktion, mit der Sie Ihre personalisierte jährliche Zusammenfassung des Musikhörens anzeigen können. Es bietet Einblicke in die im Laufe des Jahres am häufigsten gespielten Songs, Künstler und Alben. Es kann jedoch vorkommen, dass Apple Music Replay nicht wie erwartet funktioniert. In diesem Blogbeitrag besprechen wir einige Schritte zur Fehlerbehebung, um dieses Problem zu beheben und sicherzustellen, dass Sie Ihre personalisierte Musikzusammenfassung genießen können.


1. Aktivieren Sie die Funktion „Hörverlauf verwenden“.


Der erste Schritt, um zu beheben, dass Apple Music Replay nicht funktioniert, besteht darin, sicherzustellen, dass die Funktion „Hörverlauf verwenden“ auf allen Geräten aktiviert ist, die Sie zum Hören von Apple Music verwenden. Diese Einstellung ist wichtig, damit die App Ihre jährliche Hörzusammenfassung verfolgen und zusammenstellen kann.



Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Funktion auf iOS-Geräten zu aktivieren:


A. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem Gerät.

B. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Musik“.

C. Aktivieren Sie im Abschnitt „Wiedergabe und Downloads“ die Option „Hörverlauf verwenden“.



Unter macOS sind die Schritte etwas anders:


A. Starten Sie die Musik-App auf Ihrem Mac.

B. Klicken Sie in der Menüleiste auf „Musik“ und wählen Sie „Einstellungen“.

C. Aktivieren Sie auf der Registerkarte „Allgemein“ das Kontrollkästchen neben „Hörverlauf verwenden“.
Read Also:

Indem Sie sicherstellen, dass die Funktion „Hörverlauf verwenden“ auf allen Ihren Geräten aktiviert ist, erteilen Sie Apple Music die erforderliche Erlaubnis, Ihre Hörgewohnheiten zu verfolgen und Ihre jährliche Zusammenfassung zu erstellen.



2. Webbrowser wechseln


Wenn Sie bestätigt haben, dass die Funktion „Hörverlauf verwenden“ aktiviert ist, Apple Music Replay aber immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie, zu einem anderen Webbrowser zu wechseln. Manchmal können bestimmte Probleme mit bestimmten Browsern die Funktionalität der Website beeinträchtigen.



Der Zugriff auf Apple Music Replay erfolgt normalerweise über einen Webbrowser auf der Apple Music-Website. Wenn Sie Probleme damit haben, dass die Website Ihre Hörzusammenfassung nicht lädt oder nicht anzeigt, kann dies an Kompatibilitätsproblemen mit Ihrem aktuellen Browser liegen.



Versuchen Sie, mit einem anderen Browser wie Google Chrome, Mozilla Firefox oder Safari auf Apple Music Replay zuzugreifen. Wenn das Problem weiterhin besteht, wird empfohlen, den Cache und die Cookies Ihres Browsers zu leeren, bevor Sie es erneut versuchen. Dies kann dabei helfen, vorübergehende Probleme zu beheben, die möglicherweise dazu führen, dass Apple Music Replay nicht ordnungsgemäß funktioniert.



3. Spielen Sie mehr Musik


Wenn Sie die oben genannten Schritte befolgt haben und Apple Music Replay immer noch nicht funktioniert, liegt das möglicherweise daran, dass Sie dieses Jahr nicht genug Musik auf Apple Music gehört haben, um ein Replay zu erstellen.



Apple Music Replay erfordert eine beträchtliche Menge an Hörverlauf, um Ihre personalisierte Zusammenfassung zu erstellen. Je mehr Sie Musik auf Apple Music hören, desto genauer und umfassender wird Ihre Wiedergabe. Wenn Sie nicht genügend Musik in der App abgespielt haben, sind möglicherweise nicht genügend Daten vorhanden, um Ihre jährliche Zusammenfassung zu erstellen.



Um den erforderlichen Schwellenwert zu erreichen, spielen Sie einfach mehr Musik mit der Apple Music App ab. Entdecken Sie verschiedene Genres, entdecken Sie neue Künstler, erstellen Sie Playlists und genießen Sie Ihre Lieblingsmusik. Je mehr Sie sich mit Apple Music beschäftigen, desto mehr Daten werden gesammelt und desto besser wird Ihr Replay-Erlebnis.



4. Überprüfen Sie den Fortschrittsbalken


Achten Sie beim Zugriff auf die Apple Music Replay-Website auf einen Fortschrittsbalken. Der Fortschrittsbalken zeigt an, wie viel Musik Sie noch hören müssen, um Ihre jährliche Hörzusammenfassung zu erstellen.



Wenn der Fortschrittsbalken einen niedrigen Prozentsatz anzeigt oder sich überhaupt nicht bewegt hat, bedeutet das, dass Sie den erforderlichen Schwellenwert noch nicht erreicht haben. Hören Sie weiterhin Musik auf Apple Music, bis der Fortschrittsbalken 100 % erreicht. Sobald der Wert 100 % erreicht, steht Ihnen Ihre personalisierte Jahreszusammenfassung zum Durchsuchen zur Verfügung.







Apple Music Replay ist eine fantastische Funktion, die eine personalisierte Zusammenfassung Ihres Musikhörens das ganze Jahr über bietet. Wenn Sie auf Probleme stoßen, bei denen Apple Music Replay nicht funktioniert, können Sie einige Schritte zur Fehlerbehebung unternehmen, um das Problem zu beheben.

"

Stellen Sie zunächst sicher, dass die Funktion „Hörverlauf verwenden“ auf allen Geräten aktiviert ist, die Sie zum Hören von Apple Music verwenden. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, wechseln Sie zu einem anderen Webbrowser und leeren Sie den Cache und die Cookies. Wenn Sie nicht genug Musik auf Apple Music gehört haben, spielen Sie mehr Musik ab, um den erforderlichen Schwellenwert für die Generierung Ihres Replays zu erreichen.

"

Denken Sie daran, den Fortschrittsbalken auf der Apple Music Replay-Website im Auge zu behalten, um Ihren Fortschritt bei der Erstellung Ihrer jährlichen Zusammenfassung zu verfolgen. Wenn Sie diese Schritte befolgen, sollten Sie in der Lage sein, alle Probleme zu beheben, bei denen Apple Music Replay nicht funktioniert, und Ihre personalisierte jährliche Zusammenfassung des Musikhörens zu genießen.
Other Articles