Lesen Sie diesen Artikel in: English | Espanol | Francais | Deutsch | Italiano |
Erfahren Sie, wie Sie den Batterieverbrauch Ihrer Apple Watch unter watchOS 10 beheben können. Entdecken Sie effektive Tipps und Tricks, um die Batterielebensdauer Ihrer Apple Watch zu verlängern.

So beheben Sie den Batterieverbrauch der Apple Watch unter watchOS 10: Entlädt sich der Akku Ihrer Apple Watch zu schnell? Machen Sie sich keine Sorgen, wir sind für Sie da. In dieser umfassenden Anleitung stellen wir Ihnen einige einfache Schritte vor, die Ihnen helfen, dieses Problem zu beheben und die Akkulaufzeit Ihrer Apple Watch zu optimieren. Befolgen Sie einfach diese Richtlinien und Sie werden die Akkulaufzeit Ihres geliebten Geräts verlängern können.



  Aktualisieren Sie Ihre Apple Watch


Der erste Schritt zur Behebung des Batterieverbrauchs Ihrer Apple Watch besteht darin, sicherzustellen, dass auf ihr die neueste Softwareversion ausgeführt wird. Stellen Sie dazu sicher, dass Ihre Apple Watch mit WLAN verbunden ist, und führen Sie die folgenden Schritte aus:



- Öffnen Sie die Apple Watch-App auf Ihrem iPhone.

- Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Registerkarte „Meine Uhr“.

- Scrollen Sie nach unten und wählen Sie „Allgemein“.

- Tippen Sie auf „Software-Update“.

- Wenn ein Update verfügbar ist, tippen Sie auf „Herunterladen und installieren“ und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.



Das Aktualisieren Ihrer Apple Watch auf die neueste Softwareversion kann zur Optimierung der Akkuleistung beitragen, indem alle Fehler oder Probleme behoben werden, die zu einer übermäßigen Akkuentladung führen könnten.



Passen Sie die Benachrichtigungseinstellungen an

Read Also:

Eine der Hauptursachen für die Akkuentladung der Apple Watch sind übermäßige Benachrichtigungen. Um unnötige Warnungen zu minimieren und den Batterieverbrauch zu reduzieren, ist es wichtig, Ihre Benachrichtigungseinstellungen anzupassen. Befolgen Sie dazu diese Schritte:



- Öffnen Sie die Apple Watch-App auf Ihrem iPhone.

- Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Registerkarte „Meine Uhr“.

- Scrollen Sie nach unten und wählen Sie „Benachrichtigungen“.

- Von hier aus können Sie auswählen, von welchen Apps Sie Benachrichtigungen auf Ihrer Apple Watch erhalten möchten.

- Wählen Sie nur die wichtigen aus und deaktivieren Sie Benachrichtigungen für Apps, die nicht unbedingt erforderlich sind.



Durch die Anpassung Ihrer Benachrichtigungseinstellungen können Sie den durch ständige Warnungen und Aktualisierungen verursachten Batterieverbrauch erheblich reduzieren.



Entkoppeln Sie Ihre Apple Watch und koppeln Sie sie erneut


Wenn der Akku nach der Aktualisierung Ihrer Apple Watch und der Optimierung Ihrer Benachrichtigungseinstellungen immer noch leer ist, kann es sich lohnen, darüber nachzudenken, Ihre Apple Watch zu entkoppeln und erneut zu koppeln. Dieser Vorgang kann manchmal Softwarefehler beheben, die zu einer übermäßigen Batterieentladung führen können. So geht's:



- Platzieren Sie Ihr iPhone und Ihre Apple Watch nahe beieinander.

- Öffnen Sie die Apple Watch-App auf Ihrem iPhone.

- Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Registerkarte „Meine Uhr“.

- Tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf Ihre Apple Watch.

- Wählen Sie das „i“-Symbol neben Ihrer Uhr.

- Tippen Sie auf „Apple Watch entkoppeln“.

- Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Entkopplungsvorgang abzuschließen.

- Befolgen Sie nach dem Entkoppeln die Anweisungen, um Ihre Apple Watch erneut zu koppeln.



Durch das Entkoppeln und erneute Koppeln Ihrer Apple Watch können manchmal Softwareprobleme behoben werden, die möglicherweise zu einer übermäßigen Batterieentladung führen.



Reduzieren Sie die Hintergrundaktualisierung für Apps


Eine weitere Möglichkeit, die Akkulaufzeit Ihrer Apple Watch zu optimieren, besteht darin, die Hintergrundaktualisierung für Apps zu begrenzen, die keine ständigen Updates erfordern. Dadurch können Sie verhindern, dass diese Apps im Hintergrund unnötig Strom verbrauchen. So geht's:



- Öffnen Sie die Apple Watch-App auf Ihrem iPhone.

- Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Registerkarte „Meine Uhr“.

- Scrollen Sie nach unten und wählen Sie „Allgemein“.

- Tippen Sie auf „App-Aktualisierung im Hintergrund“.

- Von hier aus können Sie auswählen, für welche Apps Sie die App-Aktualisierung im Hintergrund zulassen oder deaktivieren möchten.



Indem Sie die App-Aktualisierung im Hintergrund für Apps deaktivieren, die keine ständigen Updates erfordern, können Sie die Akkulaufzeit Ihrer Apple Watch verlängern.



Verwenden Sie den Energiesparmodus


Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie den Akku Ihrer Apple Watch schonen müssen, können Sie den Energiesparmodus aktivieren. Diese Funktion trägt zur Reduzierung des Stromverbrauchs bei, indem bestimmte Funktionen vorübergehend deaktiviert werden. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Energiesparmodus auf Ihrer Apple Watch zu aktivieren:



- Wischen Sie vom unteren Rand des Zifferblatts nach oben, um auf das Kontrollzentrum zuzugreifen.

- Tippen Sie auf den Batterieprozentsatz.

- Von hier aus können Sie den „Gangreserve“-Modus aktivieren.



Durch die Aktivierung des Energiesparmodus können Sie bei Bedarf die Akkulaufzeit Ihrer Apple Watch verlängern.



Deaktivieren Sie „Wake on Wrist Lift“


Eine der Funktionen, die zum Batterieverbrauch Ihrer Apple Watch beitragen können, ist die Funktion „Wake on Wrist Lift“. Durch Deaktivieren dieser Funktion können Sie die Bewegungsverfolgung reduzieren und den durch Handgelenksbewegungen verursachten Batterieverbrauch minimieren. Gehen Sie wie folgt vor, um „Wake on Wrist Lift“ zu deaktivieren:



- Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrer Apple Watch.

- Scrollen Sie nach unten und wählen Sie „Allgemein“.

- Tippen Sie auf „Bildschirm aktivieren“.

- Deaktivieren Sie die Option „Wake on Wrist Raise“.



Durch die Deaktivierung von „Wake on Wrist Lift“ können Sie die Akkulaufzeit verlängern, indem Sie die Bewegungsverfolgung auf Ihrer Apple Watch reduzieren.



Always On Display deaktivieren (MUSS)


Wenn Sie den Stromverbrauch deutlich reduzieren und die Akkulaufzeit Ihrer Apple Watch verbessern möchten, sollten Sie die Funktion „Always On Display f“ deaktivierenEssen Sie, wenn es für Sie nicht unbedingt notwendig ist. Durch die Funktion „Always On Display“ bleibt das Zifferblatt der Uhr jederzeit sichtbar, was eine erhebliche Menge an Batteriestrom verbrauchen kann. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Always On Display zu deaktivieren:



- Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrer Apple Watch.

- Scrollen Sie nach unten und wählen Sie „Anzeige & Helligkeit“.

- Deaktivieren Sie die Option „Immer an“.



Durch die Deaktivierung von Always On Display zeigt Ihre Apple Watch die Uhrzeit nur dann an, wenn Sie Ihr Handgelenk aktiv heben, und schont so die Batterie.



Verwenden Sie den Gangreservemodus


Wenn alles andere fehlschlägt oder die Batterie fast leer ist, können Sie in den Gangreservemodus wechseln. In diesem Modus funktioniert Ihre Apple Watch wie eine normale Uhr ohne Funktionen zur Gesundheitsüberwachung. Um den Gangreservemodus zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:



- Halten Sie die Seitentaste Ihrer Apple Watch gedrückt, bis der Bildschirm mit den Energieoptionen angezeigt wird.

- Wischen Sie den Gangreserve-Schieberegler nach rechts.



Durch die Aktivierung des Gangreservemodus spart Ihre Apple Watch Batteriestrom und funktioniert ausschließlich wie eine normale Uhr, bis Sie sie wieder aufladen.



Wenn Sie diese Richtlinien befolgen, können Sie die Akkulaufzeit Ihrer geliebten Apple Watch verbessern. Denken Sie daran, Ihre Apple Watch zu aktualisieren, Ihre Benachrichtigungseinstellungen anzupassen, Ihre Apple Watch bei Bedarf zu entkoppeln und erneut zu koppeln, die Hintergrundaktualisierung für Apps zu reduzieren, bei Bedarf den Energiesparmodus zu verwenden, „Wake on Wrist Lift“ und Always On Display zu deaktivieren und zu verwenden Gangreservemodus bei kritischem Batteriestand. Mit diesen Schritten können Sie die Akkuleistung Ihrer Apple Watch optimieren und sich über eine längere Akkulaufzeit freuen.
Other Articles