Lesen Sie diesen Artikel in: English | Espanol | Francais | Deutsch | Italiano |
Entdecken Sie effektive Lösungen zur Behebung des Problems mit dem schwarzen Bildschirm beim Starten von Grim Dawn auf Steam Deck.


Titel: So beheben Sie den schwarzen Bildschirm des Grim Dawn Steam Decks beim Start:


Es kann frustrierend sein, beim Starten von Grim Dawn auf Ihrem Steam-Deck ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm zu erleben. Aber keine Sorge, wir sind für Sie da! In diesem Leitfaden führen wir Sie durch einige benutzerfreundliche und effektive Schritte zur Fehlerbehebung, um Ihnen bei der Lösung dieses Problems zu helfen. Lass uns anfangen!



1. Konfigurieren Sie die Einstellungen Ihres Routers


Der erste Schritt zur Behebung des Problems mit dem schwarzen Bildschirm von Grim Dawn auf Ihrem Steam Deck besteht darin, die Einstellungen Ihres Routers zu konfigurieren. So können Sie es machen:



- Geben Sie die IP-Adresse Ihres Routers in einen Webbrowser ein.

- Suchen Sie nach den Universal Plug and Play (uPnP)-Einstellungen und aktivieren Sie sie.

- Starten Sie Ihren Router neu, um die Änderungen zu übernehmen.



Durch Konfigurieren der Einstellungen Ihres Routers können manchmal Verbindungsprobleme behoben werden, die möglicherweise das Problem mit dem schwarzen Bildschirm verursachen.



2. Deaktivieren Sie die Cloud-Synchronisierung


Die Cloud-Synchronisierung ist eine Funktion, mit der Spieldaten auf mehreren Geräten gespeichert und synchronisiert werden können. Allerdings kann es manchmal zu Problemen beim Starten von Spielen, einschließlich Grim Dawn, kommen. Um dieses Problem zu beheben, führen Sie die folgenden Schritte aus:



- Öffnen Sie die Spieleinstellungen in Grim Dawn.

- Suchen Sie nach der Option zum Deaktivieren der Cloud-Synchronisierung.

- Deaktivieren Sie die Cloud-Synchronisierung, um Benutzern mehr Kontrolle über ihre Daten und Privatsphäre zu geben.



Das Deaktivieren der Cloud-Synchronisierung kann dazu beitragen, das Problem mit dem schwarzen Bildschirm zu beheben, indem Konflikte oder Fehler beseitigt werden, die während des Synchronisierungsvorgangs auftreten können.



3. Experimentieren Sie mit verschiedenen Protonenversionen


Grim Dawn ist ein Windows-Spiel und die Ausführung auf Linux-basierten Systemen wie dem Steam Deck erfordert die Verwendung von Kompatibilitätsebenen wie Proton. Es ist möglich, dass das Problem mit dem schwarzen Bildschirm durch Kompatibilitätsprobleme zwischen Grim Dawn und Proton verursacht wird. So können Sie mit verschiedenen Proton-Versionen experimentieren:



- Klicken Sie in Ihrer Steam-Bibliothek mit der rechten Maustaste auf Grim Dawn und wählen Sie Eigenschaften.

- Gehen Sie zur Registerkarte „Kompatibilität“ und klicken Sie auf das Kontrollkästchen „Verwendung eines bestimmten Steam Play-Kompatibilitätstools erzwingen“.

- Wählen Sie im Dropdown-Menü verschiedene Proton-Versionen aus und testen Sie jede einzelne, um zu sehen, ob das Problem mit dem schwarzen Bildschirm behoben ist.



Indem Sie verschiedene Proton-Versionen testen, können Sie herausfinden, welche Version am besten mit Grim Dawn auf Ihrem Steam Deck funktioniert, und möglicherweise das Problem mit dem schwarzen Bildschirm beheben.



4. Konfigurieren Sie die Startoptionen von Grim Dawn für Ihr Steam-Deck


Die Startoptionen für Grim Dawn können geändert werden, um das Spiel in verschiedenen Modi auszuführen, was möglicherweise zur Lösung des Problems mit dem schwarzen Bildschirm beiträgt. Hier sind die verschiedenen Optionen, die Sie ausprobieren können:



a) Führen Sie die 32-Bit-Version aus:

Read Also:

- Klicken Sie in Ihrer Steam-Bibliothek mit der rechten Maustaste auf Grim Dawn und wählen Sie Eigenschaften.

- Gehen Sie zur Registerkarte „Allgemein“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Startoptionen festlegen“.

- Geben Sie im Fenster mit den Startoptionen „-force32bit“ (ohne Anführungszeichen) ein und klicken Sie auf „OK“.

- Starten Sie das Spiel und prüfen Sie, ob das Problem mit dem schwarzen Bildschirm behoben ist.



Durch das Ausführen von Grim Dawn im 32-Bit-Modus können manchmal Kompatibilitätsprobleme und das Problem mit dem schwarzen Bildschirm auf dem Steam Deck behoben werden.



b) Führen Sie die 64-Bit-Version aus:


- Befolgen Sie die gleichen Schritte wie oben, geben Sie jedoch anstelle von „-force32bit“ „-force64bit“ (ohne Anführungszeichen) in die Startoptionen ein.

- Starten Sie das Spiel und prüfen Sie, ob das Problem mit dem schwarzen Bildschirm behoben ist.



Wenn Sie Grim Dawn im 64-Bit-Modus ausführen, kann das Problem mit dem schwarzen Bildschirm möglicherweise auch behoben werden, indem alle Funktionen Ihres Steam Decks genutzt werden.



c) Verwenden Sie GrimInternals64:


GrimInternals64 ist ein alternativer Launcher für Grim Dawn, der zusätzliche Funktionen und Anpassungsoptionen bietet. So können Sie es für Ihr Steam Deck einrichten:



- Laden Sie GrimInternals64 von der offiziellen Website herunter.

- Extrahieren Sie die Dateien in den Installationsordner von Grim Dawn.

- Starten Sie Grim Dawn mit der ausführbaren Datei GrimInternals64.



Durch die Verwendung von GrimInternals64 als Launcher können manchmal Kompatibilitätsprobleme umgangen und das Problem mit dem schwarzen Bildschirm auf Ihrem Steam Deck behoben werden.



5. Bearbeiten Sie Spieldokumente und wechseln Sie in den Offline-Modus


Wenn das Problem mit dem schwarzen Bildschirm weiterhin besteht, können Sie versuchen, das Problem zu beheben, indem Sie die Spieldokumente bearbeiten. Folgendes können Sie tun:



- Navigieren Sie zum Installationsordner von Grim Dawn.

- Suchen Sie nach dem Ordner „settings“ und öffnen Sie die Datei „options.txt“.

- Suchen Sie die Zeile mit der Aufschrift „cloudSaving = 1“ und ändern Sie sie in „cloudSaving = 0“, um die Cloud-Speicherung zu deaktivieren.

- Speichern Sie die Datei und starten Sie das Spiel.



Darüber hinaus kann der Wechsel in den Offline-Modus in Steam dazu beitragen, etwaige Verbindungsprobleme zu beheben, die das Problem mit dem schwarzen Bildschirm verursachen könnten.



6. Starten Sie Grim Dawn mit der Steam-Taste neu


Manchmal kann ein einfacher Neustart kleinere Störungen beheben, die das Problem mit dem schwarzen Bildschirm verursachen. So können Sie Grim Dawn über die Steam-Taste auf Ihrem Steam-Deck neu starten:



- Drücken Sie die Steam-Taste auf Ihrem Steam-Deck, um das Steam-Overlay aufzurufen.

- Gehen Sie zur Grim Dawn-Spieleseite und klicken Sie auf die Schaltfläche „Spielen“.wieder.



Dadurch wird Grim Dawn ordnungsgemäß neu gestartet und möglicherweise vorübergehende Probleme behoben, die das Problem mit dem schwarzen Bildschirm verursachen.



7. Überprüfen Sie die Spieledateien


Bei der Behebung des Problems mit dem schwarzen Bildschirm ist es von entscheidender Bedeutung, sicherzustellen, dass die Installation des Spiels intakt und fehlerfrei ist. So können Sie die Spieledateien überprüfen:



- Klicken Sie in Ihrer Steam-Bibliothek mit der rechten Maustaste auf Grim Dawn und wählen Sie Eigenschaften.

- Gehen Sie zur Registerkarte „Lokale Dateien“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Integrität der Spieledateien überprüfen“.

- Steam sucht dann nach beschädigten Dateien und ersetzt diese bei Bedarf.



Die Überprüfung der Spieldateien kann dabei helfen, alle zugrunde liegenden Probleme zu beheben, die das Problem mit dem schwarzen Bildschirm verursachen könnten.



8. Deinstallieren Sie Grim Dawn und installieren Sie es erneut


Wenn keiner der vorherigen Schritte das Problem mit dem schwarzen Bildschirm behoben hat, müssen Sie als letzten Ausweg möglicherweise die Deinstallation und Neuinstallation von Grim Dawn in Betracht ziehen. So können Sie es machen:



- Klicken Sie in Ihrer Steam-Bibliothek mit der rechten Maustaste auf Grim Dawn und wählen Sie Deinstallieren.

- Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Deinstallationsvorgang abzuschließen.

- Installieren Sie Grim Dawn nach der Deinstallation erneut aus Ihrer Steam-Bibliothek.



Dieser Schritt stellt eine saubere Installation des Spiels sicher und kann alle tief liegenden Probleme beheben, die das Problem mit dem schwarzen Bildschirm verursachen.



9. Wenden Sie sich für weitere Unterstützung an den Support


Wenn keiner der oben genannten Schritte funktioniert, ist es an der Zeit, sich für weitere Unterstützung an das Grim Dawn-Supportteam oder den Support der Plattform zu wenden. Sie können Ihnen zusätzliche Schritte zur Fehlerbehebung speziell für Ihre Situation anbieten.







Wenn Sie diese freundlichen Richtlinien befolgen, haben Sie eine große Chance, das Problem mit dem schwarzen Bildschirm zu beheben, wenn Sie Grim Dawn auf Ihrem Steam Deck starten. Denken Sie daran, jeden Schritt sorgfältig durchzugehen, und zögern Sie nicht, sich bei Bedarf an den Support zu wenden. Machen Sie sich bereit für Ihr episches Abenteuer im Handumdrehen!
Other Articles