Lesen Sie diesen Artikel in: English | Espanol | Francais | Deutsch | Italiano |
Als Nächstes zeigen wir Ihnen, wie Sie benutzerdefinierte Blueprints in Warzone 2 erstellen.

Was sind benutzerdefinierte Blaupausen in Warzone 2?


  Benutzerdefinierte Blaupausen waren zuvor im Call of Duty Warzone 2-Spiel nicht verfügbar, wurden aber mit dem neuesten Update endlich hinzugefügt und ermöglichen es Ihnen, verschiedene Loadouts zu erstellen und verschiedene einzigartige Waffenklassen zu konfigurieren, auf die sowohl im Mehrspielermodus als auch im Battle Royale zugegriffen werden kann.

Wie erstelle ich benutzerdefinierte Blaupausen in Warzone 2?

Read Also:

Wenn Sie sich fragen, wie Sie benutzerdefinierte Blaupausen in Warzone 2 erstellen oder einen benutzerdefinierten Build speichern möchten, sollten Sie als erstes eine Waffe auswählen und den Büchsenmacherbereich betreten, die fünf Zubehörteile ausrüsten und anpassen. Wenn Sie fertig sind, überprüfen Sie die Speicherung Option und weisen Sie dem benutzerdefinierten Plan einen Namen zu, um ihn zu speichern.

  Eine benutzerdefinierte Build-Blaupause kann auch überprüft werden, indem Sie die Waffe im Abschnitt „Ausrüstung“ auswählen. Sie können es auch umbenennen, um bei Bedarf Waffenpläne auszuwählen, die in verschiedenen Spielmodi erstellt wurden.

  Das ist alles, was wir Ihnen darüber sagen können, wie Sie benutzerdefinierte Blaupausen in Warzone 2 erstellen.
Other Articles